"Seeblick"

Vor einigen Jahren haben sich einige Birken in unserem Garten angesiedelt und nun träume ich schon lange von einer Bank darunter.
Jetzt war es endlich soweit - ein neuer Sitzplatz mit Blick auf den Teich! 
Nach ein wenig Hacken, Graben und gerade machen konnten der alte Tisch und die Stühle platziert werden. Nur zum Streichen der Garnitur bin ich noch nicht gekommen - wegen der Farbe bin ich mit meinem Mann auch noch nicht einig. Sehr schön finde ich wie Uschi alles in rosa und weiß gestrichen hat -
mein Mann bekommt aber die Krise wenn er rosa hört.
Weiß mit rot oder blau würde mir auch gefallen - oder habt ihr vielleicht eine Idee???  

Allen Blog-Müttern einen schönen
Muttertag,


Kommentare

  1. Ach das ist ja voll idyllisch!! ... und die Farbe der Stühle finde ich auch so ganz hübsch!
    Haben sich bei euch im Teich die Frôsche schon niedergelassen?
    Wünsche dir einen gemütlichen Muttertag!
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ui! Sooo schön hast du es!
    Ich mag Naturholz am liebsten, ich würde die Möbel nur mit Öl einlassen.

    Schönen Muttertag!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,

    was für ein wunderschönes Grundstück hast Du denn da? Das ist ja wunderschön. Wie Urlaub. Ich mag es sehr gerne, wenn Sitzgruppen nicht unbedingt auf gepflasterten Plätzen stehen, sondern ein wenig zwanglos auf Steinen. Wie ein Biergarten. Und die schon belebte Sitzgruppe finde ich so, sehr schön. Hach, ist das toll bei Dir ♥
    Ich hoffe, Du hattest einen schönen Muttertag, sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, in was für einem Park wohnst Du denn? Das sieht ja toll aus! Für die Möbel würde mir dunkelgrün oder bordeaurot am besten gefallen. Rosa wäre jetzt auch nicht soooo meins, oder dann müsste es grell pink mit hellgrün sein oder so...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Smilla, Turbohausfrau, Elke und Wilde Henne:
      Das freut ich mich aber, dass euch unser Garten gefällt!
      Meistens liebe ich unseren Garten - aber wenn er zu mähen ist (4 Std.!!!) könnt ich ihn ..... Er ist auch kein gepflegter Park - mehr eine etwas gebändigte Wildnis!

      Löschen
  5. Doris, ich melde mich freiwillig zum Mähen! Da wo wir vorher gewohnt hatten (so aufnem Berg im Emmental), da habe ich jeden Samstag 4 Stunden gemäht. Am liebsten habe ich das gemacht, wenn es brütend heiss war. Und dann hinterher auf den Brunnenrand sitzen, Füsse ins kalte Wasser und eine eiskalte Flasche Bier. Göttlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist herzlich eingeladen - ich trink dann inzwischen das Bier!!!
      Wünsch dir einen schönen Feiertag!

      Löschen
  6. Das hat sich doch gelohnt ! Was für ein toller, toller Sitzplatz mit so einem Blick ! Was haltet Ihr von hellblau, das hat was Frisches ? Habe im vergangenen Jahr ein Kräuterregal damit gestrichen und es sieht immer noch toll aus und strahlt so schön (egal ob mit Sonne oder ohne) :-) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hellblau könnt ich mir auch gut vorstellen - danke für den Tip!

      Löschen
  7. Liebe Doris
    Wow... sieht das wunderschön und so romantisch aus. Einen tollen Sitzplatz habt Ihr da bekommen.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst YVonne

    AntwortenLöschen
  8. soooooooooo schön, idyllisch, romantisch ... paradiesisch ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    ich finde auch hellblau gerade so toll. Könnte ich mir echt vorstellen bei dem schönen Sitzplatz. Birken haben wir zwangsweise vom Nachbarn direkt neben dem Haus stehen und die machen einen Dreck - ich kann dir sagen! Bin das ganze Jahr am wegmachen!
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hellblau ist schön, so dieses duck-egg-blue, oder nilgrün...
    aber auch so wie sie sind, sieht so schön biergartenmäßig aus

    AntwortenLöschen