Noch ein wenig Osterdeko ...

 
Bellies im Kaffee-Filter (Idee aus der Blogger-Welt)
 

 
 Sind die Bellies - Köpfchen nicht wunderschön?
 
 
Und alle Jahre wieder - meine blauen Eier!

 
Und weil ich endlich etwas Frisches und Grünes will,
Schnittlauch und Co. im Garten aber noch auf sich warten lassen,
werde ich mir jetzt auf der Fensterbank grüne Sprossen ziehen.
Da freue ich mich schon drauf !♥
 

Ein schönes Wochenende wünscht euch,
 
 
 
 


Kommentare

  1. Hallo Doris,
    eine tolle Idee deine Bellis im Kaffeefilter.
    Auf dem nächsten Flohmarkt werde ich mal nach einem solchen Teilchen umsehen.
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Filter sind vom Flohmarkt, mittlerweile habe ich schon einige gesammelt!

      Löschen
  2. Liebe Doris
    Da fällt mir doch ein, dass auch bei mir in der Küche ein Kaffeefilter steht ;o) Welch herrliche Idee! Deine Bellies in diesem süssen Uebertopf sehen toll aus.
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist schon erstaunlich was man alles dekorieren kann!!!

      Löschen
  3. Hallo Doris!
    Die Kaffeefilteridee habe ich hier in der Bloggerwelt auch schon gesehen! Die werde ich auch noch machen Sieht ja auch suuuper aus!
    Die Eier sehen ganz wundervoll aus!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris,
    willkommen im Geniesser-Garten!
    Bemalst Du die Eier etwa selbst? Wow - die sehen super aus!
    Ein Tässchen Gänseblümchen Tee hätte ich jetzt auch gerne :-)
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich auch über die neue Leserin - und ja, die Eier hab ich selbst bemalt!
      ♥♥♥

      Löschen
    2. wow!
      Viele Grüße von Renate

      Löschen
  5. liebe Doris, die kleinen süßen Bellies und das schöne Blau der Ostereier sind für die Augen ein Vergnügen.
    Ja, man möchte, daß die kleinen Blümchen nicht so schnell welken....

    und wie schön sie sich freuen in dem weißen Filtertöpfchen, sie dürfen nur nicht weinen, sonst rollen die kleinen Tränen am Ende auf den Tisch?

    liebe Grüße von Jasmin
    ich möchte mich auch für deinen kleinen Besuch bedanken! es ist nett.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris!
    Das Bellis im Kaffeefilter ist echt eine wunderschöne Dekoidee! Zu meiner großen Freude habe ich bei uns im Trödelladen auch so einen tollen Melittafilter gefunden. Fehlt nur noch ein Pflänzchen ;-)

    Ich wünsche dir noch einen tollen Tag und hoffe, dass nun endlich der Frühling kommt!
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Pflänzchen macht ein wenig Frühlingslaune, aber wo ist der Frühling? - bei uns sind heute 10cm Neuschnee!!!!

      Löschen
  7. Liebe Doris
    Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Frühlingsbeginn und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Da fällt mir sofort ein, dass ich auch irgendwo, in den unendlichen weiten der Schränke, auch ein Sprossen-Glas habe. Ich mach mich mal auf die Suche, vielen Dank fürs Erinnern :)

    Die Blumen sehen wirklich zauberhaft aus! Vielleicht nehme ich mir am Wochenende auf dem Markt auch welche mit, in der Hoffnung, dass der Kater sie in Ruhe läßt ^^

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Doris,
    ich liebe diese Bellies auch über alles. Und deine blauen Ostereier, toll.
    Und gutes Gelingen mit den Sprossen und den vielen Chilies.
    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen