Gartenrundgang

jetzt gefällt er mir am besten ....  
 
Ein Großfamilie geht baden!
 .... sind sie nicht entzückend?
 
Das war wohl ein Nestflüchter!  ;-) 
Hauswurz (Sempervivum) im Nacht- und Schmalztopf! 
 
... und wenn jemand Hunger hat - Bärlauch-Spätzle mit Bergkäse und braunem Zwiebel.

 Grüße aus dem Garten,
 






Kommentare

  1. Dein Garten ist wunderschön idyllisch. Die Wiese finde ich schön und die blühenden Bäume ... ein Traum.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Oh, schöne Bilder. Endlich ein bisschen Frühling. Ich geh jetzt mal die Heizung ausschalten... *inKellerdackel*

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, wenn die Natur ihr Bestes gibt - man kann sich kaum sattsehen. Gut, dass es auch noch was zu essen gibt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Garten, Parkanlage wäre wohl richtiger. Mannomann ist der groß und gleich mit Teich! Welcher arme Wicht mäht denn da bei euch das Gras? Aber wunderschön hast du es!
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  5. @ Vera: Oh, lieb von dir - danke schön!
    @ Wilde Henne: Ich lass die Heizung noch an - soll ja am Wochenende wieder kälter werde ;-(
    @ Petra: Ja, jetzt ist die Natur am schönsten - so sauber!
    @ Elke: Er ist wirklich sehr groß und mähen tut fast immer mein Mann - das dauert gut 4 Stunden! Aber überwiegend ist es ein Naturgarten und es darf alles wachsen - kein englischer Rasen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,wie schön du hast auch so tolle Frühlingsbäume fotografiert,ich finde den Fühling auch sehr BESONDERS.Schöne Aufnahmen,mir gefällt die Nestaufnahme sehr ♥Und der P.....Pott ist göttlich ,hab ich auf dem Gästeklo bei uns stehen ;0).
    Ich wünsch dir einen besonders schönen Feiertag.
    Liebe Grüße vom muffin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Muffin - der P...Pott als "Gästeklo" ist eine tolle Idee ;-)

      Löschen
  7. unglaublich schön deine idylle!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  8. liebe Doris,
    ja, das ist noch ein Garten, da gibt es noch die Wiese mit den ersten Frühlingsblumen, und wenn der Teich auch noch dazu gehört? dann soll es das Paradies sein…………………….
    Hier in deinem Garten bietet es sich gut an,
    die Wäsche, wie zu Großmutters Zeiten, auf der Leine zwischen den Bäumen wedeln zu lassen,
    denn das ist meine Welt und die glückliche Wäsche dankt es………
    hier in deinem Garten bietet es sich gut an!

    liebe Grüße von Jasmin, ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... der Teich gehört uns auch! Das mit der Wäsche hab ich auch schon überlegt - weil ich die flatternde Wäsche zwischen den Bäumen so romantisch finde. Aber der Weg in den Garten ist so viel weiter als der zur Wäschespinne, die gleich neben der "Waschküche" steht. ;-)


      Löschen
  9. Hallo liebe Doris.
    Wuuuuuuuunderschön Dein Garten und im Frühling überhaupt.
    Schick Dir ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris
    Einfach herrlich! Wunderschön sind Deine Bilder! Ich muss lachen... Ich habe denselben Nachttopf mit derselben Bepflanzung in meinem Garten. Schau doch mal nach, ob Dein Nachttopf noch draussen steht ;o))))
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Wenn ich deine Bilder sehe, dann fallen mir Parkanlagen hinter Herrenhäusern ein. Es muss herrlich sein so ein wunderbares Gelände zu bewirtschaften.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris!
    EIN TRAUM!
    Das sieht ja aus wie in einem wunderschönem Park, statt in einem Garten!
    Dein Posttitel ist falsch: Parkrundgang müßte er heißen;-))
    Einfach wunderschööön bei euch im GARTEN/PARK;-)))

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen