Stellt euch vor,

 mein Winterspeck ist weg!!!
. . . ich hab jetzt Frühlingsrollen  ;O)
. . . und weils jetzt eh schon wurscht ist . . .
in der Arbeit geärgert . . .
das Wetter total besch . . .
da hab ich Käsehauben gemacht.
Nudeln sollen doch glücklich machen ?
 Teig:
200 g Mehl (405),
100 g Hartweizen-Grieß,
3 Eier,
1 TL Olivenöl,
und etwas Salz,
zu einen geschmeidigen Teig kneten.
 Füllung:
200 g Ricotta,
1 Mozzarella klein gehackt,
150 Parmesan gerieben,
2 Eigelb,
1 Knoblauchzehe gehackt,
etwas Zitronenschale, Petersilie, Basilikum,
Salz und Pfeffer vermischen.
Eine simple Tomaten-Sahne-Sauce kochen.
Als der Teig und die Füllung fertig waren,
wollte ich meine Nudelmaschine holen, da fällt
 mir ein, dass ich sie einem Freund geliehen habe!
Also dann von Hand . . . soll ja eh besser schmecken ;O)
. . .  ganz schön schweißtreibend, kann ich euch nur sagen!
Die Käsemasse auf den Teig setzten, zudecken und
Rechtecke ausschneiden . . . im leicht siedenden Salzwasser
einige Minuten schwimmen lassen, rausfischen
 und mit der Sauce anrichten. 
Schmeckt köstlich . . . 
 wenn sich die cremige Käsefüllung
mit der Tomatensoße vereint !
Und ich war wieder glücklich  :O)
Aus dem Rest-Teig hab ich noch Tagliatelle
gemacht . . . für schlechte Zeiten ;O)

buon appetito,





Kommentare

  1. Mmmhhh... sieht ja lecker aus!! Meine persönliche Frühlingsrolle könnte solche Käsehauben auch noch gut vertragen!!!! Den Wurst bleibt Wurst :-) ...und ein Hungerhaken möchte ich auch nicht sein! Ich muss jetzt auch noch in die Küche!! Da gibts Rösti und Bärlauch- Bratwürste mit etwas Grünzeug!!!!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, DASS Rezept werde ich auf alle Fälle nachkochen! *mirnotiernichtdieNudelmaschineauszuleihen!*
    Ich liiiiebe selbstgemachte Teigtaschen.
    Danke fürs Einstellen!
    Und das mit der Teigresteverwertung handhabe ich auch immer so (und meistens kocht sie sich dann die Tochter….).

    Herzlich grüßt
    Uschi, der schon das Wasser im Mund zusammenläuft….

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Nudelmaschine . . . kam in 15 Jahren eh nur 3 x zum Einsatz ;O)
      VG

      Löschen
  3. Hallöchen, Deine Nudeln sehen voll lecker aus wie die Füllung aus der Nudel läuft mhhhh... das wäre jetzt voll lecker, aber leider zu viel Aufwand drum gibt es bei mir jetzt den Rest von meinen Bärlauchspätzle. Wünsch Dir einen schönen Abend und hoffentlich hast du den Ärger schon verdaut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Bärlauchspätzle!!! . . . hab ich dieses Jahr noch gar nicht gemacht.
      Aber den Aufwand von heute mach ich auch nur ganz selten ;O)
      LG

      Löschen
  4. Mmmmmhhhhhhh... gut das wir gerade gegessen haben. Dein Rezept hört sich mega lecker an! Das muss ich mal nachmachen. Einzig meine Nudelmaschine ist im A... und mit dem Nudelholz??? Is ja sooo anstrengend. Allerdings gut gegen Frühlingsrollen. Bin gerade in der Massephase ;-) Noch nie gehört? Wie alt ist dein Sohn? Intressiert er sich für Kraftsport? Nicht das du jetzt denkst ich könnte mich in irgendeiner Weise für Sport begeistern. Mitnichten! Ich esse bloß so gerne...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Massephase??? - . . . mein Sohn ist schon über 20 und geht nur Bouldern und Skateboardfahren . . . aber ich bin vermutlich mitten in dieser Phase ;O)
      VG

      Löschen
  5. Liebe Doris,
    maaaan sieht das wieder lecker aus!!!! Danke für das Rezept das koche ich mit Sicherheit nach!!! Genau mein Geschmack!!! Ohhhh habe ich jetzt Appetit bekommen... Ich freue mich schon richtig darauf es zu kochen und vor allem zu essen :-))
    Viele liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn dich das anlacht ;O)
      Gruß

      Löschen
  6. Liebe Doris,
    ich krieg echt nen Vogel. Das sieht so hammer-ober-lecker
    aus. Wenn ich jetzt so in meinem Laptop schau und das
    vorletzte Bild sehe, dann schaut das so wirklich richtig
    echt aus, also wirklich so, als würde der Teller vor mir
    stehen! Ganz wunderbar!
    Jetzt schau ich weiter - sonst Bildschirm in Gefahr (Bissgefahr:-)))
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musste ich jetzt lachen - "Bissgefahr" - freut mich!!!

      Löschen
  7. Ui Frühlingsrollen habe ich auch zu bieten und deshalb probier ich das leckere Rezept bald mal aus. Ja Nudeln machen glücklich in Kombination mit Käse erst recht. hi hi

    Guten Apetitt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    was muss ich lesen .... Ärger auf der Arbeit.... doch nicht etwa mit der neuen Arbeitskollegin? Hi hi - Frühlingsrollen, was für eine hübsche Bezeichnung für diesen "Rettungsring", das muss ich mir unbedingt merken. Dein Nudelgericht sieht einfach köstlich aus. Lieb von dir, daß du das Rezept weitergibst und die Fertigstellung so toll bebildert hast.
    Schicke dir viele liebe Grüße nach Bayern
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, die Kollegin ist goldig . . . aber es gibt noch mehr tierische Kollegen, wie z.B. dumme Puten und riesen Ochsen ;O)))

      Löschen
  9. Liebe Doris,

    mhhhh schaut das lecker aus, ich kann mir gut vorstellen wie lecker Deine Käsehauben schmecken - diese Variation der Fülle kannte ich bisher noch nicht!
    Ich komme heute nur auf Blogs mit herrlichem Essen - meine Frühlingsrollen können
    einfach nicht verschwinden :-(
    Recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . die Nerven müssen gut gepolstert sein ;O)
      Vielen lieben Dank!

      Löschen
  10. Hallo Doris,
    mir erging es heute auch nicht anders....ich hab Kuchen gebacken. Ist auch sehr gut für meine Frühlingsrollen. Lieben Dank für das Rezept, meine zwei Nudelesser freuen sich bestimmt mal über selbstgemachte Nudeln.

    Schönen Abend und herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und Kuchen ist auch so ein Allheilmittel ;O)
      VG

      Löschen
  11. Liebe Doris,
    ich dachte Schokolade macht am Glücklichsten...??
    Aber ich muss schon sagen, das leckere Nudelgericht sieht echt lecker aus!! Du kochst aber auch immer tolle Sachen...da komme ich aus dem Staunen gar nicht heraus!
    Lieben Gruß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . zuerst Nudeln und als Nachspeise Schokolade - doppelt, damit es sicher hilft ;O)
      Dankeschön!

      Löschen
  12. Hihi...die Frühlingsrollen habe ich auch! Das würde mich aber jetzt auch nicht daran hindern, hier ungeniert zuzulangen.....wow....sieht das lecker aus! Jetzt grummelt mein Magen! :)
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . genauso hab ich es gemacht ;O)))
      VG

      Löschen
  13. Hallo Doris, ich weiß jetzt, was ich morgen koche. Danke für das tolle Rezept. Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Doris,
    das schaut sehr lecker aus.
    Ich sollte auch nochmal Nudeln selbermachen.
    Hab mir im letzten Jahr nämlich eine Nudelmaschuine gekauft, aber bis jetzt erst einmal welche gemacht.
    Gutes Essen taugt immer, um den Frust wegzuessen, gell :-)
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso ist das mit meiner N.-Maschine . . . steht jahrelang nur in der Speisekammer, dann wär plötzlich ihr Einsatz . . . und ich hab sie verliehen ;O(
      Danke meine liebe Olga

      Löschen
  15. Genau so muss das sein mit den Nudeln, die schauen wirklich wunderbar aus. Und Rettungsringe braucht man manchmal im Leben. Ich weiß das. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von dir freut mich das ganz besonders . . . wo ich doch immer so neidig die Donau runter schau ;O)))

      Löschen
  16. Ich komm dann auch zum essen und bring eine Flasche Barolo mit, ja?! Seelenfutter nenn ich doch solche Ravioli.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das wär ne Sache . . . ich mach gleich noch mal welche . . .und morgen können wir eh ausschlafen ;O)

      Löschen
    2. Ich leider nicht - bei uns im Kanton Bern ist morgen kein Feiertag. Wir arbeiten ganz normal.

      Löschen
  17. Ja, Nudeln machen auf jeden Fall glücklich....und in Verbindung mit Käse sowieso!
    Danke für dieses tolle Rezept...das sieht sooooo lecker aus!
    Na klasse, jetzt knurrt mir schon am frühen Morgen der Magen!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Doris,
    das sieht super lecker aus. Ich habe noch nie Nudeln selber gemacht.
    Echt klasse und JA Nudeln machen definitiv glücklich.
    Alles Liebe, Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . zwar viel Arbeit - aber lohnt sich wirklich!!!
      LG

      Löschen
  19. Liebe Doris, Frühlingsrollen, das ist genial, das muss ich mir merken. Alles wirkt doch gleich netter, mit einem positiven Namen. :-) Also mein Mann war schon sehr verwundert als ich am PC laut los lachen musste. Dein Humor gefällt mir.
    Lass dirs schmecken und lass dich nicht Ägern, die Sonne scheint bestimmt bald wieder.

    LG vom Bodensee
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . du hast schon recht, man sollte alles ein wenig positiver sehen ;O)
      glG

      Löschen
  20. Und? Hat es geholfen?? Das hört sich ja nach einem nicht so tollen Tag an :( Das tut mir leid. Deine Nudeln sehen wirklich fantastisch aus :) Da muss ich mir doch gleich erstmal was zum Frühstück machen !!

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag heute und genieße den freien Tag morgen.

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . der Tag war echt besch. . . . - aber heute scheint zum Glück wieder die Sonne :O)
      VG

      Löschen
  21. Ohhh lecker, ich krieg schon wieder Hunger :0)
    Danke für´s Rezept, wird nachgemacht !
    Nudeln gehen immer !!!!!!
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich . . . Nudeln könnte ich auch jeden Tag essen !!!

      Löschen
  22. Sieht ja super lecker aus. Wird auf jeden Fall nach gekocht, Vielen Dank für das Rezept!
    Hungrige Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb von dir . . . Dankeschön!!!
      VG

      Löschen
  23. Liebe Doris,
    wie gut, das meine Bikini-Figur trotz dieser Bilder keinen Moment in Gefahr ist! (Häh? Klar hab ich ne Bikini-Figur, wie sollte ich denn meine dicke Plautze in einen Badeanzug bekommen?!)
    Das sieht sooo lecker aus, ich sabbere mal wieder............fein, kann ich Kaffee kochen, du kommst ja gleich zum Putzen!
    Ganz liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  24. Ja, Nudeln machen eindeutig glücklich. Bauernbrot mit Butter auch. :-)
    Der Austausch von Winterspeck durch frühlingsrollen gefällt mir. Wobei mir ja der Begriff Lovehandles besonders gut gefällt, weil er endlich mal was Nettes sagt zu den Dingern, die uns sowieso schon genug Stress machen. ;-)
    Ich hoffe sehr, dass die kurze Zeit an Pfingsten auch für einen Besuch in eurem tollen Museum reicht - wo ich mich doch in das Eselchen verliebt habe. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lovehandles!!! . . . das hab ich noch gar nicht gehört - ist aber eindeutig schmeichelnder als Frühlingsrollen ;O) Ja, wär schön wenn es an Pfingsten klappt . . . aber das Eselchen geb ich fei nicht her ;O)))
      LG

      Löschen
  25. Mensch Doris,
    immer wenn ich bei dir vorbeischau...krieg ich danach immer so viel Hunger und
    Magenknurren, und das Wasser rinnt mir förmlich aus dem Mund.
    Du machst immer genau das, was ich auch aus meiner Heimat so gut kenne und dann kommen Heimats und Kindheitserinnerungen in mir hoch!\
    Einfach nur guat schaut des aus...total lecker...würd jetzt alles dafür geben, des kannst mir glauben!
    Hab einen schönen freien Tag morgen!
    Liaben Gruss,
    Brigitte ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  26. Na, das freut mich aber . . . dafür bin ich immer ganz neidig auf deinen schönen Fotos ;O)
    Dir auch eine schönen 1. Mai

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Doris, ich hoffe, nach diesen leckeren Nudeln geht es Dir wieder richtig gut!!! Und der Vergleich Winterspeck - Frühlingsrollen - GENIAL !!! Gib den Dingen einen hübschen Namen und schon ist alles nur noch halb so wild....Liebe Grüße von mir und meinen Frühlingsrollen, wir wünschen ein tolles, warmes, sonniges, sorgenfreies Wochenende ! Herzlichst Linde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von dir - herzlichen Dank!

      Löschen
  28. Liebe Doris,
    zeitaufwändig - aber der Aufwand hat sich sicherlich gelohnt. Deine Käsehauben sehen sehr lecker aus und was Deine Frühlingsrollen angehen - ich bekomme auch immer mehr! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat sich echt gelohnt . . . wenn auch die Frühlingsrollen etwas ärgerlich sind ;O)

      Löschen
  29. Ja Nudel machen auf jeden Fall glücklich :-)
    Danke für das Rezept.

    Hallo übrigens :-)
    Wir haben uns früher manchmal geschrieben , als ich noch meinen Blog hatte.
    Ich hab ihn geschlossen und jetzt wieder geöffnet.

    Viele Liebe Grüße
    Tina :-)

    PS: Ich trage mich gleich mal wieder ein bei Dir als Leserin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder da? . . . .wunderbar!!! . . . .bin schon unterwegs zu dir ;O)

      Löschen
  30. mei DORIS.... i lieb SELLE leckeren GSCHMACKIGEN sachen...
    SOOOOO lecker,,,, des hab i mal glei gschpeichert
    mahhhh JETZT hob i an HUNGA;;;;
    UND hau ma ah BUTTERBROT in de FIGUR;;;
    LOS DI drucka UND wünsch da no an scheenen ABEND
    bis bald de BIRGIT
    AH JAAAA und DANKE für de liabe NACHRICHT;;;
    soooo NETT;;;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Des gfreit mi . . . i druck di aa !!!

      Löschen
  31. Nudeln machen DEFINITIV glücklich!!!
    Im Urlaub haben wir jeden Tag Nudeln gegessen!!! An manchen Tagen sogar mehrmals!!
    Es is halb 1 und ich hab noch nix gegessen und hab jetzt Hunger auf Nudeln!!!!
    Komm gut in die neue Woche
    Ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deinen Besuch . . . und Nudeln gehen wirklich immer . . . auch mehrmals, da bin ich deiner Meinung ;O)))
      VG

      Löschen
  32. Liebe Doris,
    ich danke für deinen Kommentar vom 30.April auf meinem Blog. Sag mal, wo kann man die Arbeiten von deinem Mann bewundern?
    Viele liebe Grüße nach Bayern
    Tina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Doris,
    das sieht super lecker aus.
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  34. Ohhh sieht super lecker aus! LG :-)

    AntwortenLöschen
  35. Hmmmmmm, einfach lecker!!!! Schon beim Anblick Deiner Bilder läuft mir gerade das Wasser im Mund zusammen!!!
    Danke für diesen schönen Post!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiiii . . . das läuft runter wie Öl ;O) - DANKE!!!

      Löschen
  36. Liebe Doris,
    ich bin es noch einmal. Gerade habe ich festgestellt, dass ich Dir noch nicht folge, das hole ich hiermit nach! :-)
    Und - solltest Du Lust auf ein Giveaway haben, dann lade ich herzlich ein, daran teilzunehmen. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Doris
    Ich hoffe du bist jetzt wieder glücklich nach diesen leckeren Nudeln und auf der Arbeit läuft es wieder rund.
    Du hast übrigens einen ganz wunderbaren (riesigen) Garten.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen