Zwischen zwei Regenschauern . . .

die liebe Sonne . . . und schnell ein wenig Garten ;O)
 In der alten Emaille-Schüssel fühlt sich diese schwimmende Wasserpflanze
bis jetzt recht wohl . . . bin gespannt ob sie blüht!
. . . ein bisschen weichgezeichnet ;O)

 Die ersten Blüten der "Louise Odier" . . . sie duften wunderbar!

Eine Schulter zum Anlehen . . .  "Marguerite Hilling" an der Eisenleiter.
 Blick über die grüne Wiese . . .
Eine alte Holzleiter hab ich über die Rose "Cristata oder 'Chapeau de Napoléon'",
eine der schönsten Zentifolien-Rosen, als Stütze gestülpt. 
Elfenspiegel, meine liebste Balkonblume.
 Engelwurz, eine alte Heilpflanze, hab ich letztes Jahr
im Herbst gepflanzt.
Mir gefällt sie zwischen den Rosen, weil sie sehr groß wird.
3 imposante Blätter hat sie schon . . .  
die Stengl könnte man kandieren . . . als Süßigkeit -
vielleicht sollte ich das mal probieren  ;O)

Meine Klematis erklimmt die Leiter "birkenwärts"  ;O)  

. . . alles im grünen Bereich!
Ein Blick von der Feste auf "meine" Stadt ;O)
 Nach einem Museumsbesuch schmeckte uns . . .
im Museumscafe diese köstliche Walnuss-Honig-Torte -
und auch die Dekoration war sehr fein ;O)
Von der lieben Dekoherzal hab ich dieses schöne Deckchen bekommen
. . . wobei der eigentliche Gewinn aber dieses bezaubernde Salz u. Pfefferset war.
Schon seit Kindertagen liebe ich dieses Muster . . .
ich kann mich gar nicht absehen daran und habs als Deko hingestellt,
es ist ein richtiger "Eyecatcher" auf dem Regal ;O)
Vielen Dank liebe Birgit!
 
Mit lieben Gruß,


Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Doris,
    da sehe ich bei dir auch Gmunder Keramik.
    Wie schön :-)
    Ich hab das blau getupfte von Gmundner Keramik.
    Das mag ich auch so gerne.....

    Die alte Leiter gefällt mir auch super und die Emaille Schüssel sowieso :-)
    Mir ist so eine Wasserpflanze in meiner alten Zinkwanne leider schon mal eingegangen ;-)
    War aber sicher meine Schuld.

    Deine Rosen blühen auch schon so schön.
    Bei uns sind sie noch geschlossen aber ich wette wenn die Sonne wieder zum Vorschein kommt, werden sie sich auf öffnen.

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Gmunder" lieb ich schon seit Jahren . . . ich danke dir!!!

      Löschen
  2. Hallo meine liebe Doris,

    ich hoffe bei dir ist alles wieder im halbwegs grünen Bereich...
    Dein Garten ist ja ein Traum, so toll! Genau mein Geschmack. Mit vielen Rosen und son bisschen verwunschen. Die Deko mit den Leitern ist ausolut cool. Mal sehen, wo ich das bei uns im Garten noch unterbringen kann. Aber ich glaube dein Garten ist zehn mal so groß wie meiner. Mir scheint die Dame hat eher einen Park :-)
    Dieser Ausblick von der Feste ist ja auch der Hammer. Berlin hat ja für Touris sicher viel zu bieten aber so eine Ausblick hat man nicht mal vom Fernsehturm. Da kannste gerne auf Baustellen schauen und mit dem Fernglas vielleicht auf das ein oder andere Häufchen Hundesch... Ich bin froh, das wir am Rand im Grünen wohnen. Aber "Höhe" hat schon was.

    Ganz liebe Grüße und fest gedrückt
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liebe, unser Garten ist schon fast eine Plage . . . gut 3000 qm . . . um den Rasen zu mähen brauche ich fast 4 Stunden, bei meinem Mann geht's etwas schneller ;O) Ja, und den schönen Ausblick und noch viel mehr würde ich dir gerne einmal zeigen . . . in "meiner" Stadt war ich viele Jahre Stadtführerin und kenn deshalb alle Besonderheiten ;O)

      Löschen
    2. Ich komme - ganz fest versprochen. Rechne im Herbst mit mir!

      Löschen
  3. Liebe Doris,
    also ich bitte Dich....das ist kein Garten, das ist ein PARK!
    Jedenfalls sieht es auf den Bildern ganz danach aus....super schöne Fotos und auch einen meiner Lieblinge (Funkien) konnte ich bei Dir entdecken.
    Und ist das nicht ein alter Pinkelpott, den Du uns da auf dem ersten Bild zeigst??? *lach* die finde ich auch zu schön, diese Nachttöpfe.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smilla, für diesen "Pinkelpott" bräuchts einen riesen A.... ;O) da passen gut 10 Liter rein . . . nein, das ging vermutlich mehr in Richtung Waschschüssel!
      Und danke für den "Park" . . . ist aber mehr eine leicht!!! gezähmte Wildnis. Funkien hab ich auch zur Genüge . . . halt alles was nicht viel Arbeit macht ;O)

      Löschen
  4. Liebe Doris,
    du hast aber auch einen wundervollen Garten. Der würde mir sogar im Regen gefallen. Die Leitern als Rosenstütze, finde ich, ist eine super Idee. Und dein Rezept vom letzten Post sieht super lecker aus. Ich liebe auch Nudeln.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir liebe Grit . . . aber mit dem Regen reicht es jetzt langsam ;O)

      Löschen
  5. Schön hast du es in deinem Garten, die Idee mit den alten Leitern find ich klasse.
    Wünsch dir einen schönen Regentag

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Doris,
    schön wieder was von Dir zu lesen und zu gucken.
    Dein Garten ist super, ein Traum. Ich liebe ursprüngliche und natürliche Gärten. Hast aber auch reichlich viel Platz :-)
    "Engelwurz" kenne ich noch nicht. Ich hab so was Ähnliches, nennt sich aber "Schaublatt".
    Mit dem hab ich allerdings nicht so recht viel Glück. Es treibt jedes Jahr gut aus, doch verspätete Nachtfröste machen immer wieder alles zunichte.
    Bei uns regnet es z.Zt. auch sehr viel, doch ich bin manchmal sogar froh drum. Dann verschwinde ich in meinem Nähstübchen und kann entspannt nähen. :-) Hab richtig viel geschafft in den letzten Wochen.
    Liebe grüße Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Olga ich danke dir . . . komm, wir trinken einen Cappuccino unter den Birken, weils grad nicht regnet ;O)

      Löschen
  7. Huhu!

    Whow... ist das dein Garten oder Euer Stadtpark??? ;o)
    Echt schöööööön!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da werd ich ja ganz verlegen . . . Dankeschön!!!

      Löschen
  8. Liebe Doris,

    sooo traumhafte Bilder aus deinem Garten da geht mir ja das Herz auf. Gell der Regen tut dem Garten schon gut und alles wächst um so schöner. Wunderschön sind auch die Landschaftsbilder aus deiner Stadt.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea . . .es wächst alles wunderbar . . . auch das Unkraut - und ich kanns nicht auszupfen, weils so viel regnet ;O)
      DANKE

      Löschen
  9. Liebe Doris,
    was hast du mir gefehlt! Aber jetzt bin ich ja direkt entschädigt ;o) , sooo schöne Gartenbilder! Deinen Garten finde ich so klasse mit all seinen lauschigen Ecken!
    Wenn ich den Pips (olle Grippe) los bin, muß ich wohl mal den Norden verlassen und bei dir zum Kaffee aufschlagen ;o)))
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön, das tut aber meiner Blogger-Seele gut ;O) Ab nächster Woche soll das Wetter wieder besser und wärmer werden . . . ich back einen Kuchen und dann kommst du - tät mich "unbandig" freuen!!!

      Löschen
  10. Liebe Doris
    Dein Garten ist echt wunderschön, wie gerne würde ich dort ein bisschen herumstreifen!
    Auch "deine" Stadt sieht ganz toll aus :-)
    Zum Gewinn bei Birgit gratuliere ich ganz herzlich!
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Olivia, das ist sehr lieb von dir - Dankeschön!!!

      Löschen
  11. Liebe Doris,
    wunderschöne Gartenbilder zeigst du uns hier. Es ist zu schade das es in letzter Zeit so viel regnet, sonst könntest du diese Blütenpracht noch viel mehr genießen.
    Dein Gewinn ist klasse. Ich liebe dieses Muster auch so sehr. Ich habe die Teekanne aus dieser Serie. Sie bringt sofort gute Laune an den Frühstückstisch.
    Vielleicht magst du ja auch bei meinem ersten Giveaway mitmachen, denn du gehörst doch auch zu meinen Lesern.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE - oh, das freut mich sehr . . . und ich bin schon auf dem Weg zu dir!!!!

      Löschen
  12. Hallo Doris,
    die Idee, im Garten überall Leitern zur Stütze zu stellen, finde ich toll. Besonders, wenn die Blumen dann so schön dran hoch ranken.
    Und Glückwunsch zu Deinem schönen Gewinn. Besonders das Deckchen finde ich klasse.
    Dir einen schönen Tag und sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank - und an dem Deckchen hab ich auch eine riesen Freude!

      Löschen
  13. Elfenspiegel habe ich dieses Jahr auch gesetzt. Ich hoffe, der ist nicht so zerbrechlich wie er ausschaut.
    Die Idee mit der Leiter und der raufkletternden Clematis ist toll und schaut herzallerliebst aus!

    Aber nun musst du mir noch erklären, was die blaue Flasche für einen Zweck hat. Einfach nur schön ausschauen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Elfenspiegel musst du in der Mitte abschneiden wenn er verblüht ausschaut - dann kommt er ganz dick nach . . . sagte der Gärtner! Und die blauen Flaschen hab ich auf Stäben im Garten verteilt . . . einfach nur so . . . mir gefällts, meine Freundin meinte, das sähe aus, als würden hier Alkoholiker wohnen . . . macht nix, denn zu einem guten Tropfen sagen wir nicht nein ;O)))

      Löschen
  14. Hallo Doris, da bist du ja wieder. Ich hoffe du konntest alles gut regeln. Das war ja echt ne schlimme Geschichte!
    Umso schöner sind deine Bilder aus deinem Park ;)..toll, und alles so kräftig grün.
    Lass dich umarmen
    Lieben Gruß Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . gut regeln wär ein bisschen hochgegriffen - aber Dank Schlaftabletten geht's schon wieder ;O) Und mein "Park" wird langsam zu einem Dschungel . . . das Unkraut liebt scheinbar dieses Wetter ganz besonders ;O)
      Vg

      Löschen
  15. Hallo liebe Doris! Die Fotos sind so toll. Mir gefällt das Bild mit der aufgeklappten Leiter und dem Teich sehr sehr gut. Auch das Foto darunter, mit dem Elfenspiegel. Die Farben sind wunderschön. So ein "verregneter" Garten hat ja auch was.
    Herzliche Grüße, Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . .verregneter Garten hat schon was . . . aber langsam reichts mir mit der Nässe ;O) Freue mich sehr über deinen lieben Kommentar!!!!
      VG

      Löschen
  16. Was für ein Blick auf die Stadt...ich werde ganz neidisch...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schon Napoleon hat Passau als eine der schönsten Städte bezeichnet ;O)
      LG

      Löschen
  17. Ach Doris!!! Die Leiter!!! Ich bin begeistert. Sofort werde ich meinen Mann fragen, ob es im Schuppen meiner Schwiegermum noch irgendwo eine uralte Leiter gibt, die ich anlehnen kann und eine Clematis oder Rose anpflanzen kann. ..... Problem.... es gibt nix zum Anlehnen ;-) ....
    Wie dem auch sei... Du bist heute meine Muse des Tages und ich liebe diesen Post!
    GVLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Muse des Tages" . . . ich heb gleich ab, das wird mir heute den ganzen Tag durch den Kopf gehen - DANKE liebste Bine !!!!

      Löschen
  18. Liebe Doris,
    schön, wieder was von Dir zu lesen :)
    Wenn hier in Berlin mal wieder alle Parks besetzt sind, komm ich einfach zu Dir in Deinen Garten :)
    Es sieht traumhaft idyllisch bei Dir aus und verwunschen und romantisch , hach.

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir

    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist mir jederzeit willkommen - aber bring bitte eine deiner Köstlichkeiten mit ;O)

      Löschen
  19. Liebe Doris,
    was ein wundervoller Gartenspaziergang. Da lehn ich mich doch auch grad an deine Schulter - die Leiter ist ja besetzt - und staun ein wenig mit dir mit!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth , wenns nicht so kalt wär . . . !
      Dankeschöne

      Löschen
  20. Hallo Doris!! Freut mich, daß Du zu mir gefunden hast, trotz Verwechslung :-)))))) Was???? Ich hab eine Doppelgängerin? Haaaaaa, lustig! Du bist auch aus Österreich, oder? Ich hab da Gmundner Keramik gesichtet!
    Ich nieste mich auch gleich bei Dir ein und schau mir die schönen Fotos jetzt öfters an!!
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. upps, so jetzt bin ich aber fix da! dachte, ich hab mich eh schon bei dir eingeniestet :-)
      haaaaaaaa, ja kannst gern mal auf a hendlhaxerl vorbeischauen .-))
      liebe grüße sandy

      Löschen
  21. Vielen lieben Dank für den wundervollen Spaziergang durch Deinen zauberhaften Garten!!!
    Ich hätte gerne noch länger verweilt!!!!!
    Leider lassen bei uns die Sonne und die Wärme auf sich warten, mich hält es auch kaum noch in der Stube!! Ich möchte endlich raus zu meinen Blumen!
    Danke für diesen schönen Post!!!
    GlG
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr . . . angeblich soll es nächste Woche ja sehr warm werden . . . dann geht's aber los!!!

      Löschen
  22. Liebe Doris, was für schöne Bilder! Dein garten hat was von impressionistischer Malerei - herrlich! Und in deine blaue Wasserschüssel bin ich ganz verknallt!
    Herzlichst (aber derzeit leider im Hand-Schonungs-Modus ;o))
    Traude (^‿^)❀
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, mein Mann ist zwar Künstler - nur leider gar nicht für den Garten zu haben ;O)
      VG

      Löschen
    2. Schade, da lässt er sich aber eine große Leinwand entgehen ;o))
      Zu deiner Frage, ob die Schiene was nützt - naja, die ist nicht die beste, sie unterstützt nur das Handgelenk, aber nicht den Daumen - aber ein bissi hilft sie schon. Es gibt bessere, aber jetzt warte ich erst einmal ab, was rauskommt. War heute beim Orthopäden, jetzt wird als nächstes ein Röntgen gemacht...
      Happy Weekend und alles Liebe, Traude (^‿^)❀

      Löschen
  23. So liebe ich den Frühling. Tolle Bilder hast Du gemacht.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch . . . und morgen soll es ja sogar wieder warm werden !
      Danke für deinen Besuch ❀ ✿ ❁ ✾

      Löschen
  24. Liebe Doris,
    habt Ihr einen Traumgarten - und dann sogar am Wasser gelegen, wie schön!! Den Pflanzen gehts bestimmt super gut bei Euch - in der Lage!?!! Und die Rosen, ein Traum. Die "Louise Odier" ist sooooo schön. Ich liebe gefüllte Rosen und wenn sie auch noch duften, dann mag ich sie noch mehr. Dank Deinem Foto weiß ich endlich, dass ich eine Klematis im Garten habe. Ich kannte davor Klematis nur in blau oder weiß, aber nicht in rosa.
    Meine Rosen, die ich im letzten Jahr gepflanzt habe, blühen teilweise auch schon. Oh, sie sind so schön und duften auch. Bei jedem Vorbeilaufen (und das tue ich oft, da sie am Eingang stehen) erfreue ich mich an ihnen.
    Liebe und herzliche Grüße nach Niederbayern schickt Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . . . . wir liegen hier im Bayerischen Wald auf fast 600 m Höhe, eigentlich ein recht raues Klima . . . aber durch den milden Winter ist alles um 4 Wochen weiter ;O)
      Freue mich immer sehr über deine netten Worte - DANKE ❀ ✿ ❁ ✾

      Löschen
  25. hallo Doris,
    ich schreibe dir schnell mal hier, irgendwie komm ich bei FriendConnect nicht durch!
    Ein herzliches Willkommen bei einfachleichtundschoen <3
    Liebe Grüße
    bettina

    AntwortenLöschen
  26. Ach ja, und jetzt beim zweiten Blick habe ich "deine Stadt" erkannt :-)) das ist ja mein täglicher Weg zur Arbeit :-)))) dann bist du ja gar nicht weit weg!!

    LG
    bettina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Doris,
    für nen Cappuccino käme ich vielleicht, aber nicht zum Schaffen.
    Weißt Du, so gerne mache ich es nicht. Ich hab zwar gerne Blumen und alles, aber sitzen und draufgucken finde ich schöner, als auf den Knien im Beet zu liegen und zu jäten.
    Das mach ich nämlich so. Ich krabbel auf allen Vieren durch die Beete. Muss für Zuschauer komisch aussehen :-)
    Das Bücken bekommt meinem Rücken nicht so doll. Hab immer bisschen Probleme mit den Bandscheiben.
    Aber 3000 qm, boah, soll ich neidisch sein oder Dich bedauern?
    Nee, ich finde es auf jeden Fall toll so viel Platz zu haben.
    Mein Elternhaus steht auch auf ca. 3000qm Grund. Mein Vater hatte total den grünen Daumen. Leider sind meine Eltern sehr früh verstorben, doch jetzt kümmert sich mein Bruder drum. Er mag es. Ist ein Naturbursche und studierter Biolehrer. Er lässt gerne alles wachsen,
    also nicht so geschniegelt-ein Naturgarten eben.
    Das Haus liegt am Rande des Dorfes am Wald. Da kann man das machen. Wir wohnen mitten im Wohngebiet. Da muss man mehr auf alles achten, sonst gibt's Ärger mit den Nachbarn, gell?
    Also liebe Doris, lass ruhig mal Fünfe gerade sein.
    Liebe Grüße Olga


    AntwortenLöschen
  28. Liebe Doris,
    dein Garten ist ein Traum :-). Ja ja in Bayern ist halt schön ;-), da hast du vollkommen Recht.
    Engelwurz habe ich als Balsam für die Schnupfennase, damit sie wie der Luft bekommt. Dank dir weiß ich jetzt wie sie aussieht.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex . . . in Bayern ist es wirklich schön - und überall da, wo man sich zu Hause fühlt ;O)))
      VG

      Löschen
  29. Liebe Doris,
    ich habe meine Kaffeepause für einen Besuch bei dir genutzt und bin wieder ganz verzaubert von deinem wundervollen Garten. Du hast ein Händchen für schöne Arrangements und schaffst es immer prima sie mit dem Foto festzuhalten. Besonders angetan hat es mir diesmal die Aufnahme mit dem weißen Klappstuhl. Traumhaft.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Uschi, ich wird ganz rot . . . Dankeschön!!!

      Löschen
  30. Hallo liebe Doris,
    ich schicke Dir nur eine kurze Info, falls Du Dich schon gewundert hast, weil Du mich nicht mehr findest.
    Ich hab meine Blogadresse geändert. Ich habe das "shop" hintendran gestrichen.
    Es heißt jetzt nur:
    hansundgrete.blogspot.com
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab schon gedacht, was ist denn da los . . . Dankeschön, jetzt bin ich wieder up to date!!!

      Löschen
  31. Liebe Doris,
    ich habe Deine Mail gerade erst gelesen, weil sie im falschen Account war. Natürlich habe ich sofort geantwortet und denke jetzt die ganze Zeit an Dich!
    Alles, alles Liebe! Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  32. Doris, Du lebst ja in einem wahrhaften Paradies!
    Ich kann mich gar nicht satt sehen....ist das wirklich DEIN Garten?
    Unglaublich schön!!!
    Ich muss jetzt nochmals rauf und runterscrollen....
    bis später, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich . . . das freut mich aber, dass er dir gefällt !!!
      VG Doris

      Löschen
  33. Liebe Doris, was hast Du für einen tollen Garten. Ja. ein Paradies! Und klar, viel Arbeit. Denke jedoch, die Freude überwiegt. Diese Rose ist ja ein Traum! Und die Idee mit der Leiter-klasse! Ich wünsche Dir eine sonnige Woche und das Du viel Zeit in Deinem "Paradies" verbringen kannst. Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  34. Wow,das ist ja ein Traumgarten, den man nur bearbeiten kann wenn man daran auch Freude hat und die Arbeit in kauf nimmt. sehr schöne Blumen und Pflanzen, deko un ideen habe ich gefunden und mir angesehen. der Weg zum Kommentar ist ja lang.
    Lasse gern herzlichste Grüße da mit Wiederkommen von mir, Klärchen (marie-Claire)

    AntwortenLöschen