Blau


Ich mach heut blau . . .
weil mich so ein blöder
Virus mit Husten, Schnupfen und
dem ganzen Pipapo angesprungen hat.
Hilft nix, da muss man durch ;-)
So schlicht ist grad meine Tischdeko
in der Küche - kein frischer Tulpenstrauß!
Ich mag aber dieses frische Blau der Traubenhyazinthen
(wenn sie denn erst blühen!)
sehr gern und halten tun sie
auch länger als Schnittblumen . . .
Verlinkt zu HolunderblütchensFlowerday







Diese schöne alte Bierkiste konnte
ich im letzten Jahr auf einem
Flohmarkt erstehen - genau für
diesen Zweck wollt ich sie haben.
Jetzt kommt sie also zum Einsatz,
noch nicht ganz fertig, denn
wenn mich der Virus wieder
verlassen hat, will ich imWald,
um noch etwas für die Veredelung
des Kisterls holen  . . .

Macht es euch gemütlich,
Doris


Kommentare

  1. Allerliebst die kleinen Muscari auf der blaukarierten Decke, liebe Doris ♥
    Wünsche Dir ganz schnell gute Besserung , bei mir geht´s auch langsam wieder bergauf ...
    Schone Dich und schlage den blöden Virus in die Flucht ...
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    deine Küchendeo ganz in blau ist bezaubernd !
    Wir hatten so viele der kleinen Hyazithen im Garten, bis die Wühlmäuse kamen, nun ist alles weg
    und ich habe neue Zwiebeln gesteckt, aber nur in alte Töpfe.Die Bierkiste hast du auch schön dekoriert,
    ich sehe schon, du wartest auch auf den Frühling.
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Käthe!
      Ja ja, diese Unterirdischen!!! - darum hab ich sowas nur noch im Topf ;-)

      Löschen
  3. Gute Besserung und m ach es dir gemütlich.
    Die Muscari in blau passen doch so gut.

    Alle liebe Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag sie auch die allerersten Frühlingsgrüße die man sich an und an das Haus stellen kann :))
    Das leuchtet dann immer so schön farbenfroh , wenn es Draußen wieder so trübe ist :))
    Gute Besserung für Dich
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    schlicht aber sooo schön :-) Ich 'liebe' Traubenhyazinthen von ganz klein bis richtig aufgeblüht :-)
    Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe du bist bald wieder fit.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Virus ist im Moment wieder sehr aktiv.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Deine Blumen gefallen mir in der Schüssel und die Bierkiste könnte ich dir glatt klauen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh...liebe Doris! Ich kann dir nachfühlen!
    Meine Nase tropft auch und die Augen tränen wie blöd! Viel Tee trinken und in der Wärme bleiben ist im Moment mein Motto!
    Ich wünsche dir recht gute Besserung!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Gute Bsserung für dich. Und ein schönes Wochenende.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich mach mit dir blau aus genau demselben Grund-viel heißes Ingwerwasser hilft (mir) hoffentlich. Schön sehen deine Blümchen aus♥
    Gute Besserung!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    dann wünsche ich Dir erstmal gute Besserung, damit es bald wieder bergauf geht:-)
    Deine Deko in der alten Bierkiste gefällt mir sehr gut!!ber ich bin gespannt, was Du daraus noch so zaubern wirst....
    Halt Dich schön warm eingepackt, bei uns im Norden ist schreckliches graues Nieselregenwetter angesagt....
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    ich hab meine Traubenhyazinthen in den Garten gesetzt, denn bei mir waren sie schon am Verblühen. Auf jeden Fall mag ich die auch SEHR! Und deine Bierkiste ist der HAMMER!
    Hoffentlich bist du bald wieder gesund - ich hab jetzt auch eine Woche "herumgezogen" und immer wieder Grippetropfen und Erkältungsbäder genommen, aber jetzt geht's wieder...
    Ganz liebe Rostrosengrüße von der Traude (auch bekannt als "die Päpstin mit den roten Stieferln" ;o)))
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/schrankmonster-unter-sich.html

    AntwortenLöschen
  12. Ach herrje, da lass ich mal schnell ein paar Genesungswünsche hier! - Die alte Bierkiste ist grandios - auf die Idee, sie so zu verwenden, wäre ich niemals gekommen - aber jetzt ... ;-) Danke fürs Zeigen und gute Besserung! Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,

    ich wünsche dir gute Besserung! Lass dich ein wenig pflegen.
    Ich liebe diese kleinen Traubenhyazinthen auch.
    Sag mal kannst du irgendwas an deinem Kommentierfeld ändern?
    Die Schrift ist so miniklein, das ich kaum was sehen kann.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung! Aber ehrlich, ist bei dem Wetter auch leider nicht schwer, sich so etwas Garstiges einzufangen! Hoffentlich geht es Dir bald wieder besser!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Doris,
    ein paar Traubenhyazinthen habe ich auch im Garten, aber sie sind noch nicht so richtig zu sehen.
    Deine Deko auf dem Esstisch sieht hübsch aus... ein Hauch von Frühling.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und das Du bald wieder fit bist!

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris,
    wünsche dir baldige Besserung und kuriere dich richtig aus.
    Deine Traubenhyazinthen wirken fröhlich und verkürzen das Warten auf den Frühling.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen