So hab ich Blumenkohl noch nie gegessen!

"Falscher Bratreis", nennt Petra
ihr unglaublich "gschmackiges" Essen.
Ich hab das gleich zwei Mal hinter-
einander gemacht, weils so "sauguad" war.
Bei mir waren aber Kokosöl und auch
Knoblauch im Einsatz - das passt hervorragend!
Ein sehr schnelles und total
diättaugliches Essen.

Ja, ihr habt richtig gelesen,
das ist wirklich Blumenkohl!!!
Mit oder ohne Fleisch,
wie eben jeder möchte . . .
Für mich wars auch ohne Fleisch
ein vollwertiges Mittagessen! 
Noch ein Löffelchen Sambal Oelek
zusätzlich kann nix schaden  ;-)

Das müsst ihr probieren,

gesund und unglaublich gut!!!

Gruß Doris

Kommentare

  1. sieht sehr lecker aus...und kalorienarm!!
    liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt das ist lecker ! Kenn ich von Paleo, gibt sogar eine Salatversion :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ja , wenn mir das jetzt einer vor die Nase stellen würde , könnte ich für nichts garantieren *gg
    Schaut sehr lecker aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Das kommt gleich für nächste Woche auf den Speiseplan. :) Ich hab das Rezept zwar schon bei Petra gesehen, aber so richtig Gusto hast du mir jetzt drauf gemacht.
    Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich, liebe Doris!

    AntwortenLöschen
  5. Na, da werd ich doch gleich mal zu Petra hüpfen! Danke für die herrlichen Fotos -
    lecker schauts aus! LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    sieht wirklich "fantastisch guat" aus.
    Blumenkohl einmal anders.
    Herrliches Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    das werde ich nachkochen, habe das Rezept schon ausgedruckt. Hört sich superlecker an - und dann noch so kalorienarm, klasse!
    LG kathinka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris, das sieht so lecker aus! Das merke ich mir. Blumenkohl der nicht nach Blumenkohl aussieht geht einfacher in den Kindermund.
    Liebe Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja lecker aus ! Werde ich auf jeden Fall probieren. Ich esse auch vegetarisch und gerne low carb. Vielen Dank für den Tipp !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen