Ein Männlein steht im Walde ....


 ganz still und stumm,
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem purpurroten Mäntelein.
 
Das Männlein steht im Walde auf einem Bein
Und hat auf seinem Haupte schwarz Käpplein klein,
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem kleinen schwarzen Käppelein?

Das Männlein dort auf einem Bein
Mit seinem roten Mäntelein
Und seinem schwarzen Käppelein
Kann nur die Hagebutte sein.
                                                                                    
                                                                           Hoffmann von Fallersleben
Ich finde die Hagebutte fast genau so schön wie die Rosen.
Beim Betriebsausflug auf die Insel Mainau war ich hin und weg
von den vielen Sorten - meine Kolleginnen konnten
meine Begeisterung nicht recht teilen. Wieder zu Hause
hab ich mir sofort einen Hagebutten-Kranz für die Haustür
gemacht - den wollten dann alle  ;0)
Ist dieser Rosenbusch nicht ein "Hagebutten-Traum" ?
Die Rose muss ich haben,
hab schon gegoogelt - so schaut die Flaumrose aus !
 
 
Das war der himmlische Blick über den Bodensee!

Einen schönen Feiertag wünscht euch,
 
 

Kommentare

  1. So isses immer , wenn es schön ist , wollen es Alle haben . Ich finde den Kranz ganz toll , und die Rose muss ich auch mal googlen .
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Und ich überlege mir seit Tagen, ob ich dieses Jahr einmal Hagenbuttenconfi machen soll...
    Dein Kranz würde sich bei mir auch ganz nett machen ;-)
    Herzliche Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. MEI SOOOO ah TOLLER KRANZ,,,, des ROSAL schaut ja volle bescheiden AUS,,, aber de HAGEBUTTEN SAN AH TRAUM.... hobs no fein heit,.,, bussale,, BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Ma, der Kranz ist wunderschön geworden!
    Danke für deinen netten Kommentar zu meinem Blog, ich kann das Kompliment nur zurückgeben :)
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Doris,
    wow, das ist ein wunderschöner Post. Die Bilder, das Gedicht und diese vielen Hagebutten und dann dieser ganz tolle Kranz und still ruht der See, gefällt mir alles sehr sehr gut. Danke.
    Dir ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris.So viele Hagebutten ein Traum der Strauch ,und im Sommer wundervolle Rosen. Sehr schön sieht dein Kränzchen aus ziert ungemein das leuchtende rot.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    wie schön. Da hattet ihr wohl einen sonnigen Tag erwischt. Ich finde so macht die Insel Mainau gleich nochmal so viel Freude. Ich war auch schon öfters dort.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,liebe Doris!
    Dein Kranz ist wunderschön.Ich fang bald auch wieder an aus Naturmaterialien zu werkeln.Die Früchte der Natur sind einfach wie geschaffen dafür.Tolle Bilder hast du gemacht.
    Liebe Sonntagsgrüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  9. ein traum von kranz... wunderwunderschön!!!
    ich habe im aktuellen post mal einen aus bucheckern gemacht...
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Wow, der Kranz ist ja traumhaft schön geworden!!! :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    sind das wunderschöne Kränze!!! Ich liebe Hagebutten!!! Schade nur, dass sie (wie Weidekätzchen) unter Naturschutz stehen. Und wie Kreuzspinnen... und ich denk jedesmal: Wer hat den Kram bloß wo gezählt???? Ist doch alles voll davon... Ohne Deko mit Naturmaterial fehlt einem einfach was!
    Bei uns war gestern Sperrmüll. Hab tatsächlich eine Emailwanne mit Füßen ergattert... bin noch ganz hin und weg davon.
    Wünsche dir eine wunderschöne Woche und liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Doris,
    habe mich so über Deine lieben Worte in meinem Blog gefreut und bin nun auch zu Besuch gekommen! Ich lieeeeeeeeebe Hagebutten - anfürsich liebe ich alles, was irgendwie im entferntesten Sinne mit der Herbstzeit zu tun hat ;-) Total verliebt bin ich in getrocktete Horthensien, wenn sie grün-weiss sind und einen ganz leichten Rosa Stich haben...

    So, nun gehe ich mal noch eine Runde stöbern in Deinem schönen Blog!!!

    Ich wünsch Dir einen relaxten Abend und hoffentlich bis baaaald!

    Lo x

    AntwortenLöschen

  13. Ich freu mich das zu mich gefunden hast .
    Dein Blog ist sehr schön auch die Rezepte finde ich klasse .
    Ich koche auch gern .
    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Doris! Hach, auf Wolke 7 schauckelts aber recht angenehm!!! :-)
    Danke für deine liebe Besuch und für die lieben Worte - so nett!
    Bei dir ist aber auch schön - und ich werd mich gleich noch weiter umsehen.

    Zu deiner Häkelfrage :):
    Du häkelst in den Luftmaschenring 6x 3Stb, nach je 3 Stb kommt eine LM.
    War das verständlich? Ansonsten - frag einfach weiter, wir schaukeln das Kind schon, äh häkeln die Mütze ... *grins*

    Liebe Grüße schickt dir durch den Abend Gisa.

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgääääääääääähhhhhn ;-).
    Zu deiner Frage - hm, 'geht nicht ganz aus' oder so ähnlich - was meinst du damit?
    Sieh mal die kleine Zeichnung an - da kannst du es m.E. gut erkennen.
    LG! Gisa :))

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Doris,
    dein Hagebutten-Kranz ist toll geworden und ist bestimmt ein richtiger Hingucker an deiner Haustür. Beim Anblick deines Fotos vom Bodensee komme ich ins schwärmen. Habe dort mal eine herrlich Woche Urlaub verbracht.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Doris,
    der Blick auf den See, ist wie am Meer.
    Schön, dass Du in meinen Blog vorbei geschaut hast.
    Ich freue mich über jeden Kommentar.
    Ich bin ja neu in der Bloggerwelt.
    Und es gibt so viele schöne Sachen für die Wohnung.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Doris,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Sehr süß dein Post. Der Kranz ist super.
    Hab ein tolles Wochenende.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doris,
    was für ein schöner, üppiger Hagebuttenkranz. Klasse!
    Ich bin heute das erste Mal hier bei dir zu Besuch und ich fühle mich richtig wohl bei dir. Schön hast du´s hier.! Ich freue mich übrigens sehr, dass du bei meiner Verlosung dabei bist und vielen Dank für´s Verlinken.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Dein Kranz ist wunderschön.
    Als bekennender Hagebutten-Fan fühle ich mich heute bei dir besonders wohl.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  21. hallo und danke dass du mich gefunden hast :) die flaumrose kenne ich noch nicht, aber sie sieht wirklich imposant aus :) dafür die hagebutten der rosa multiflora mag ich besonders gerne!!! sie sind sooooo hübsch und zierlich und passen überall hin :) liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen