Die Sonne . . .

gab vor ein paar Tagen einen
grandiosen Abgang
über unserer Stadt.
Ganz ehrfürchtig haben wir dieses,
schon fast unheimliche, Spektakel verfolgt.
Seht selbst, welches Szenario sich uns bot . . . 
 
 mit diesem Feuersturm ging sie unter . . .
dann war sie weg, die Sonne, . . .
 und "meine" Stadt erstrahlte im künstlichen Licht ;O) 
 Guten Freunden gibt man ein "Küsschen" -
 oder lädt sie zum Essen ein.  ;O)
 Kürbissuppe,
Zucchini-Quiche,
Feldsalat mit Kartoffeldressing,
Schweinefilet an Steinpilzrahm
und
Geeistes vom Kaffee,
. . .  es hat ihnen geschmeckt -
  "mein Küsschen"  ;O)
 
Das Geeiste ist eine geniale Nachspeise,
man kann sie am Tag vorher zubereiten
und schmeckt jedem!
Wie das geht? - ich zeigs euch im nächsten Post!
Mit meiner herbstlichen Tisch-Deko
wünsch ich euch ein sonniges
Herbstwochenende,
 
 
 

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.