Auf dem Schaltrip

Wie es sich halt für eine leidenschaftliche Sammlerin gehört,
 halte gezwungenermaßen ständig Ausschau
nach neuen Objekten meiner Begierde !
Diese zwei sind mir wieder ins Auge gesprungen und
weil ich mich nicht entscheiden konnte mussten halt beide mit ;-) 
 Ich finde das Paisley-Muster so schön und die Farben passen ...
 zu pink,
 zu lila,
zum roten Trench ...
 und sowieso zur weißen Bluse!
also mit ein bisschen "Schal" alles Mögliche "aufgehübscht" ;-)
 
Wünsch euch was,
 
 
 


 

Mit dem Fenchel ...

 
 ist das so eine Sache,
ich mag ihn - muss ihn aber nicht haben!!!
Aber nach diesem Rezept liebe ich ihn  ;-)
 

 
Fenchelsalat
Fenchel putzen und in grobe Stücke schneiden.
In Olivenöl von allen Seiten leicht anbraten.
1 EL Honig dazu geben und mit ca. 100 ml Weißwein ablöschen.
Mit weißem Balsamico, Saft einer 1/2 Zitrone,
Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Sud etwas einköcheln und
alles bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Das gehackte Fenchelgrün noch untermischen.
Schmeckt als Antipasti oder mit Baguette als Hauptgericht.
 
Gruß,
 
 
 
 
 


Orientalische Rolle


 
Bei Amy hab ich neulich diese tolle Rolle gesehen.
Hab das Rezept allerdings ein wenig erweitert mit Knoblauch, 
aufgetauten Blattspinat und Ras el Hanout. 
 
Zwei Soßen gabs dazu:
 
Paprikasoße
 
Zwiebel, Knoblauch und rote Paprika in Öl
anschwitzen, 1 EL Tomatenmark dazu und mit
1 Becher Sahne und etwas Brühe ablöschen.
Wenn der Paprika weich ist, die Soße pürieren und
abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker Chili und Zitronensaft.
 
Joghurt-Feta Soße
 
1/2 Feta-Käse mit einer Knoblauchzehe und 1 Becher Joghurt
pürieren; mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
und gehackte Petersilie unterrühren.
 
Eine gute Woche,