Der letze Gruß . . .

aus dem Garten!
Bei herrlichem Sonnenschein haben wir gestern den
Garten winterfest gemacht.
Alles nochmal gemäht, ausgeschnitten, ausgerissen,
gestutzt und geputzt ;-)
Schubkarrenweise kam alles auf den Kompost!
Nur einige Blüten und Blätter hab ich dann doch noch gerettet . . .
Und so sieht mein Upcycling aus:





Auch die wilde Rose musste Zweige lassen.
Fragt lieber nicht, wie widerspenstig das Luder war
- drum ist es auch ein "wilder Kranz" . . . 
Ihr solltet heute meine Hände sehen - als ob wir junge Katzen hätten ;-)
Eine gute Woche wünscht euch,



Kommentare

  1. Huch bei dem Wort letzter Gruß hatte ich erst andere Gedanken . Schön sind Deine Kränze auf jeden Fall , Gefallen mir sehr gut . Klasse . Bin ganz begeistert .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Oh jemine, so hab ich das gar nicht gesehen . . . ;-)
    Danke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kränze, liebe Doris!! Besonder der Hagebutten besticht durch seine wundervolle Einfachheit ;))
    Hach, den hätte ich gerne im Haus!! Herzliche Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich!!! Der Stachlige geht eigentlich sehr schnell - aber gute Handschuhe sollte man anziehen ;-)

      Löschen
  4. Was kann man da viel schreiben: HERRLICH, GANZ HERRLICH, liebe Doris.
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angelika das freut mich richtig!!!

      Löschen
  5. Oh wie wunderschön! Viel Freude am Anblick dieser Kunstwerke aus dem Garten.

    Lieben Gruß

    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    tolle Kränze hast du gemacht - einer schöner als der andere, aber der wilde Kranz gefällt mir besonders gut!!!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank! Ja, der "Wilde" hat was ;-)

      Löschen
  7. Herrlich deine Kränze!!! Super geworden. Da bringst du mich auf eine Idee... Ich hab das Garten-winterfest-machen noch vor mir. Es soll ja diese Woche nochmal schön und warm werden! Vielleicht fällt da auch noch was ab, das sich für Kränze eignet! Danke für die schönen Bilder!
    Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte, sind diiiieeee schön - ein wahrer Traum! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir, ich freu mich auch drüber!

      Löschen
  9. Die Hände zerstochen, doch der Kranz (Kränze ) wunderschön. Die Arbeit und das Leiden haben sich gelohnt. Mir gefällt es sehr!
    Dir eine schöne Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal muss man halt Opfer bringen ;-)

      Löschen
  10. Ja Doris ich hab auch schon einen Schrecken bekommen!
    Deine Kränze sind wunderschön geworden :-))
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea und ich wollte doch gar niemand erschrecken!

      Löschen
  11. MEI soooooo scheeeeen
    woas gar nit wella scheeena is,,,
    der erste oda da zwoate,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    das sind ja wunderschöne Kränze !
    Ich bin ganz begeistert. Meine Kränze werden nie so schön !
    Pfleg Deine geschundenen Hände
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    ich hätte da auch noch einen Garten zum Räumen!!!!! Aber nur wenn du bei mir für mich auch ein so wundervolles Recycling machst!
    Na. wäre das ein Vorschlag? Ich hätte da auch ganz dicke Handschuhe für die wilden Röschen-Hagenbutten :-))))
    Ich bin hin und weg, so schön was du da gemacht hast!!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sind aber herrliche Kränze. Einer schöner als der andere.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Doris,
    da hast Du aber wunderschöne Kränze gezaubert. Da haben sich die Blessuren echt für gelohnt!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  16. Man warst du fleißig, ein Kranz schöner als der andere.
    Wünsch dir eine schöne Woche
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Doris,
    wow - so ein schönes "Upcycling"!! Das kann sich echt sehen lassen.
    Also, solltest Du es verkaufen wollen - hier würde es ein Plätzchen geben ...! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. So schöne Kränze, bin immer wieder sprachlos und ein bisschen neidisch.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Doris,
    du hättest den letzten Boten dieser Jahreszeit keinen schöneren Platz geben können. Sie sind prachtvoll geworden.
    Einer toller als der Andere. Und die Farben..... ein Traum wirklich soo gekonnt gebunden. Gratuliere.
    Hoffentlich geht es deinen Händen bald wieder besser.
    Einen wunderschönen Abend und eine feine Woche,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh.....die Kränze sind einfach wunderschön !!!
    Bei uns ist noch so viel im Garten zu tun, aber ich habe im Moment so gar keine Lust.....und liege mit ner fetten Erkältung auf der Couch.
    Liebe Grüsse
    Smilla

    AntwortenLöschen
  21. Bitte dieser Hagebuttenkranz! Ich werd nimmer! Also die anderen sind auch schön, aber der hat es mir besonders angetan.
    Und jetzt kommt die Doris und sagt, da sei gar nix dabei, der sei ganz einfach ... Ja, ja, bei anderen vielleicht, bei mir nicht. ;)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Doris,
    das nenne ich mal eine schöne Resteverwertung! Ich bin echt ein Kranzbindedummy, sollte ich einfach mal üben. Viel zu schade zum Entsorgen, all das viele schöne Material aus der Natur.
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Doris,
    schön, dass Du manchmal auch noch bloggst! Aber natürlich ist die reale Welt viel wichtiger. Die Kränze sind traumhaft schön, vermutlich ist es Zeit, den Garten winterfest zu machen...
    Ich denke immer gern an Dich, Deinen Garten und die Einladung zum Gegenbesuch steht auch noch (z.B. übernächstes Wochenende?)
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Doris,
    ui schaut das traumhaft aus. Besser und hübscher kann man den Garten gar nicht winterfest machen und die warme Jahrezeit verabschieden!
    Alles Liebe und schon mal vorab ein schönes Wochenende,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/irland-reisebericht-cliffs-of-moher.html

    AntwortenLöschen
  25. WOW was für ein wunderschönes Recycling, mein Gedanke dabei war was für ein reichhaltiger Garten muss dahinter stecken . Ich geh gleich nochmal auf die Pirsch durch deinen Blog.
    Ein schönes Wochenende herzlich Stephanie

    AntwortenLöschen
  26. Wunder- wunderschön, sind deine Kränze geworden, liebe Doris!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen