Frühlingsgrün . . .


ist zur Zeit meine Lieblingsfarbe.
Und so ist dieser schlichte Türkranz aus Birkenreisig und Buchsbaum entstanden.
Mit zarten Bändern in verschiedenen Grüntönen heißt er schon an der Haustür
unsere Besucher willkommen!


Und grün gehts auch in der Küche weiter,
da hab ich einen kleinen Buchskranz für dieses Porzellan-Ei gebunden.
Ganz schlicht ist diese Tisch-Deko
und grad deshalb gefällt sie mir so gut!
Darum wandert sie jetzt auch
zu Friday-Flowers bei Holunderbluetchen!


 
 
Diese allerliebste Kette hab ich mir bei
der lieben Petra
bestellt und ich freu ich riesig darüber!
Sie fertigt ganz bezaubernde Glasperlen,
die sie dann mit allerlei Nettigkeiten, zu
solch königlichen "Gehängen" verarbeitet ;0)

Und damit mir hier niemand
vom Fleisch fällt,
hab ich noch was gekocht für euch . . .
   
  Kürbis-Hackfleisch-Strudel
350 g Hackfleisch
mit Zwiebel und Knoblauch in etwas
Fett krümelig braten,
1/2 Hokaido-Kürbis grob raspeln o. würfeln
und mit dem Fleisch braten.
Alles abkühlen lassen,
3 Eier, Chili, Salz, Pfeffer und Paprika dazugeben,
in Blätterteig (bei mir fertig gekauft) einrollen,
auf einem Backblech bei 180 Grad ca. 40 min. backen.

Paprikasoße
Zwiebel, Knoblauch und 2 rote Paprika in Öl
anschwitzen, 1 EL Tomatenmark dazu, mit
1 Becher Sahne und etwas Brühe ablöschen.
Köcheln bis die Paprika weich ist,
die Soße pürieren und
abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker
Chili und Zitronensaft.


Dann wünsche ich euch allen
ein gemütliches Wochenende,
Doris
 
 
 
 
 

Orangentarte

Teig
200 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
1        Eigelb
Aus diesen Zutaten einen Mürbteig kneten und
auf die Größe der Tarte-Form ausrollen.
Die Form gut buttern und mit dem Teig auskleiden.
Mit einer Gabel mehrmals einstechen,
mit Backpapier belegen und mit
Hülsenfrüchten (z.B.Linsen) beschweren
= blindbacken.
 
 
Im Backofen bei ca. 180 Grad etwa
20 Min. backen.

Füllung
300 g Orangensaft
50 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillepudding
daraus einen Pudding kochen,
vom Herd ziehen und sofort
2 Eigelb,
und 3 Eier
kräftig mit dem Schneebesen unterrühren,
dann noch
1 Becher Yoghurt untermischen.
 Die Füllung auf den vorgebackenen Kuchen geben und erkalten lassen.
Nach Belieben mit Orangenscheiben verzieren.
Und hier noch ein kleiner Blumengruß zu
Helgas Friday-Flowerday


 Natürlich in ROSA !
In diesem Sinne
. . . ein schönes Wochenende,
 
Doris
 

 
 

 
 

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

Ich trau es mich fast nicht sagen,

aber ich liebe ROSA!
Sind diese Tulpen nicht unschlagbar romantisch?
Sie gefallen mir ganz besonders in so einem
schlanken Glaszylinder.
Wärs nicht so kalt (letzte Nacht hatte es  -16 Grad!!!),
hätte ich noch einen Ast aus dem
Garten dazu geholt - das zeig ich euch dann
 die Tage mal ;O)
 
Und hier gibt's noch mehr Friday - Flowers:
 


 

 

Mit lieben Grüßen von meiner rosaroten Seite,
 
 
 
 


Gewinner

. . . vom Herz-Give-Away!!!
 
 ♥♥♥
 
Großes Herz
 
♥♥♥
 
Kleines Herz
Vanessa von LeineLiebe
 
♥♥♥
 
Herz-Täschchen
Ingrid von Dekotraum 
 
Bitte schickt mir eure Adresse!
 
Ganz herzlich möchte ich mich bei
allen anderen Teilnehmern bedanken!
 
♥♥♥
 
Noch ein paar Bilder vom Himmel über BAYERN,
 
Weiß - Blau !!!
 
. . . und da bin i dahoam   ;O)  
 





 
♥♥♥