Spanferkel-Salat


Bei dem Wetter kann man auch mitten im Sommer(???) einen deftigen Braten vertragen. Und so gabs am Sonntag Spanferkel - da mein Mann aber nur sehr wenig Fleisch konsumiert (lieber Knödel und Soße!) war am Montag ein Haufen Fleisch - aber nichts dazu übrig. Zuerst dachte ich an Bratensülze, aber ich hatte so Lust auf einen bunten Salat. Also wurde das Fleisch kleingeschnitten und mit Blattsalat, Eier, Tomaten, Gurken, Paprika, geraspeltem Kohlrabi und Karotten gemischt. Mit reichlich roten Zwiebeln, einem kräftigen Dressing aus Balsamico, Honig und süßem Senf hat uns dieser "Restlsalat" super geschmeckt!!!



Kommentare

  1. Liebe Doris, das nenn ich mal eine gute Resteverwertung. Mmh, lecker. Wegen der Kissen mit Hotelverschluß, sieh mal hier: http://draussennurkaennchen.blogspot.de/2011/06/so-geht-das-kissenhulle-mit.html
    und wenn du mal was suchst, kennst du diese Seite auch: http://www.kostenlose-schnittmuster.de/
    Da findest alles! Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris, das sieht jaaa lecker aus und ich liebe Spanferkel aber auch Schäuferle und damit kann man den Salat sicher auch super anrichten, denn Klöß, Soß und Braten gibts bei uns auch öfters und meistens bleibt auch noch genug Fleisch übrig. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh.... Schäuferle schickt mir meine liebe Tante aus dem Schwarzwald immer zu Weihnachten - würde bestimmt auch gut dazu passen.
      Freu mich dich als neue Leserin zu begrüßen!!!!
      LG Doris

      Löschen
  3. Mensch Doris, bei dir bekomme ich immer Hunger ;). Das schaut ja mal wieder oberlecker aus und schmeckt wahrscheinlich auch verdammt guuuuut!
    Schick dir viele liebe Grüße.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe heute - ausser ein paar Scheiben Knäcke ohne was drauf - noch nix gegessen. Jetzt sitz ich hier und mir läuft das Wasser im Mund zusammen *geifer* ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Huhn,
      Knäcke war gestern - ich mach immer die Diät ab Morgen!!!
      Und so kämpf ich mit 3,5 kg seit Monaten!!!!!
      LG Doris

      Löschen