Mit Farbe und Vitamin C gegen den "Winter-Blues"

 
 
Nur diese 4 Zutaten . . .
aber momentan mein
♥ Lieblingssalat ♥
 
 
Weißkraut,
 Möhren,
Apfel,
 Zwiebel
 
grob raspeln und
mit
 


3 - 4 EL Apfelessig
1 TL Salz,
2 TL Zucker
3 EL Sahne
1 EL Rapsöl
 
 
 
gut mischen und etwas ziehen lassen.
 
So einfach wie dieser Salat ist -
aber er schmeckt so fruchtig und gut . . .
ich könnt gar nimmer aufhören ;O)
 
Ihr müsst ihn unbedingt probieren!!!
 
Gruß,
 
 

 


Pappardelle mit Entenbolognese

Nicht als Sonntagsbraten, sondern als
Ragout zu selbstgemachten Bandnudeln,
kam die Ente gestern auf den Tisch!
Und ich kann sie euch nur wärmstens
ans Herz legen - sie hat uns köstlich
geschmeckt!
Von einer Entenbrust die
Haut abziehen. In einem Topf
ausbraten, die knusprige Haut
kannst du jetzt essen oder entsorgen ;O)
Das Fleisch habe ich in ganz kleine
Würfelchen geschnitten und im
verbliebenen Fett angebraten.
 Dann kleingeschnittene
Zwiebel, Knoblauch, Möhren, Sellerie
mitgebraten und 3 EL Tomatenmark untergerührt.
Mit einem 1/4 l guten Rotwein (bei mir Barolo)
abgelöscht, eingekocht und mit 1/4 l Brühe aufgegossen.
Gewürzt mit: 
Rosmarin, Lorbeer, Thymian, Salz,
Pfeffer und 1/2 TL Zucker.
Alles gut 1 Std. sanft eingeköchelt.
Während die Sauce kocht,
die Nudeln gemacht:
Aus 300 g Dinkeldunst (siehe ganz unten)
3 Eiern und 1 TL Salz, evtl. etwas Wasser,
einen geschmeidigen Nudelteig
kneten (bei mir wars die Küchenmaschine  ;O) 
Nach einer 1/2 Std. Ruhezeit,
den Teig mit Hilfe der Nudelmaschine,
dünn auswalzen, mit Dunst
bestreuen und in
breite Bandnudeln schneiden.
Die Nudeln in Salzwasser kurz kochen,
abgießen und in etwas Butter schwenken.
Die Pappardelle zur Sauce in den Topf geben
und alles gut mischen. 
 
noch etwas Parmesan darüber . . . 

 
Dinkeldunst entsteht bei der Vermahlung von Dinkel.
Der Dunst ist feiner als Grieß, jedoch nicht so fein wie Mehl. 
Er eignet sich gut für Spätzle und Nudeln, da sie etwas bissfester werden.
Dinkeldunst ist auch bestens für Strudelteig geeignet.
Ich mag ihn sehr gern!
 
Eine gute Woche wünscht euch,

 
 
 

Von Herzen . . .

kommt dieses Give-Away!
3 "Herzlichkeiten" (frisch von der Messe)
für die vielen lieben Kommentare
und die Treue, wenn ich auch nicht
regelmäßig blogge ;O)
 
Ein Dankeschön mit Herz!!!
 
Dazu möchte ich all meine Leser
(und die es vielleicht noch werden  ;O)
herzlich einladen.
Schreibt unter diesen Post einen
Kommentar und welche "Herzlichkeit"
ihr gerne hättet.
 
Wer teilnehmen möchte, soll
bitte das erste Bild bei sich
verlinken!



 

Herzlichst,