Mein 1. Leser !!!

Habe ich mich gefreut - jemand hat sich als Leser meines Blogs eingetragen!!!
Herzlich willkommen, liebe "Allerlieblichst" (was für ein Name!!!)

Letztes Wochenende hatten wir einige Freunde zur "Pizza" geladen. Hier ein paar Fotos zu diesem netten Abend.


Am Nachmittag waren wir  Erdbeeren pflücken - die machten sich dann auch ganz gut als Deko (hinterher waren sie allerdings weg!
Die Gäste sind noch nicht da, aber der Ofen raucht schon.
Wenns im Ofen höllisch heiß ist dauert die Pizza nur 3 Minuten!!!
Leider kein Bild auf dem die blöde Zigarettenschachtel nicht in der Mitte liegt, ist mir beim fotografieren gar nicht aufgefallen (wir sind ein tierfreier, nichtraucher Haushalt - aber die Gäste....)



Das Pizzabacken macht riesig Spaß! Den Tisch dazu, mit einer Unmenge verschiedener Zutaten, für das individuelle Bestücken der einzelnen Pizzen werde ich ein anderes Mal fotografieren und posten.

Wünsche Euch allen eine gute Woche,
Doris





Kommentare

  1. Hallo liebe Doris, ganz lieben Dank für das herzliche Willkommen auf Deinem schönen Blog ! Ich bin supergerne Dein 1. Leser ! Sehr schön hab Ihr es im Garten, die Tischdeko und auch der Rest sieht sehr ansprechend aus ! GLG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris
    habe mich auch gerade verlinkt... und bei der Gelegenheit auch gleich noch einen kräftigen bissen der Pizza geschnappt... war lecker!!
    So jetzt muss ich aber wieder hinter mein tageswerk!! Heb's guät und bis bälder bisous Brigitte (bbbb)

    AntwortenLöschen


Der Kommentar beim Bloggen ist wie das Salz in der Suppe - also her damit!!!


Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du inDatenschutzerklärung von Google.

Speichern der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.